Produkte

 

Holzfenster
 

Holz ist ein nachwachsender und leicht zu entsorgender Rohstoff. Holzfenster sind umweltschonend, sparen Energie und sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Mit einer Mehrfachverglasung eignen sich Holzfenster ausgezeichnet für Passivhäuser. 
Die besonderen Eigen­schaften von Holz machen sich vor allem im Wohnklima bemerkbar: Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie auch wieder ab. Damit schafft Holz eine natürliche Luftzirkulation, ohne zu Wärmeverlusten zu führen. 
Alte Holzfenster können, anders als anderes Fenstermaterial, CO2-neutral entsorgt werden, denn Holzfenster geben nur so viel CO2 ab, wie das Material bei seinem Wachstum aufgenommen hat.

 

Moderne Holzfenster sorgen für einen geringen Energiebedarf, deshalb eignen sich Holz Fenster sehr gut für eine energiesparende Bauweise.

 

Der U-Wert liegt je nach Isolierverglasung bei rund 0,8 W/(m2K), andere Materialien liegen im Schnitt oft bei 1,0 W/(m2K). Dass Holzfenster diese für die Passivhausbauweise besonders geeigneten U-Werte erreichen, liegt an den spezifischen Materialeigenschaften von Holz.
 
Um tatsächlich Kosten einzusparen sollten beim beim Daemmen und Sanieren neue Fenster häufig in Kombination mit einer kompletten Gebäudesanierung in Angriff genommen werden.  Die Holzfensterpreise orientieren sich u.a. an der Qualität der Verglasung. Beim Einholen der Preise deswegen immer an vergleichbarer Wärmeverglasung orientieren.

 

Die Preise für Holz Fenster ermitteln sich aus eventuellen Sonderanfertigungen, der Materialauswahl, wie z.B. Holzart, Materialkombinationen und deren unterschiedlichen Wärmedämmeigenschaften.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mossmann Fenster