Falz

Der Falz ist eine Profilierung von Blendrahmen und Flügel im Bereich wo sie übereinander zum liegen kommen. Der Glasfalz dient zur Aufnahme der Glasscheibe.

 

 

 

Fensterbank

Fenster können eine innere und eine äußere Fensterbank haben. Die äußere Fensterbank kann gemauert und mit einem Blech (z.B. aus Zink, Aluminium, Blei) bedeckt sein. Damit das Regenwasser vom Fenster weg läuft, ist die Fläche der Bank immer nach außen geneigt. Die innere Fensterbank ist oft zugleich die Abdeckung einer Heizkörpernische, das verwendete Material ist eine Frage der Innenausstattung des Raumes, sollte aber, wenn es in ummittelbarer Heizungsnähe liegt, formbeständig gegen Hitze sein. Innenfensterbänke können z.B. aus Werzalit oder Marmor sein.

 

 

 

Fensterbankanschlussprofil

Das Fensterbankanschlussprofil sitzt unten am Fenster dient einer besseren Aufnahme einer etwaigen Innenfensterbank/ Innensims aus Holz, Werzali oder Marmor und einer etwaigen Aussenfensterbank/ Aussensims aus Stein oder Aluminium. Das Anschlussprofil ist schmäler als der Blenrahmen des Fensters und somit ermöglicht es die Unterschiebung der Innen- und Aussenfensterbank. In der Regel sind diese Profile zwischen 30- 50mm hoch.

 

 

 

Fensterrahmen

Der Begriff Fensterrahmen wird hauptsächlich umgangssprachlich genutzt. Ein Fensterrahmen besteht grundsätzlich aus einem Blendrahmen welcher den äusseren Teil eines Fensters darstellt. Der Rahmen des Flügels, d.h. der Flügelrahemn welcher den inneren Teil darstellt trägt die Scheibe in sich. Bei einer Festverglasung besteht das Element lediglich aus dem Blendrahmen der die Scheibe trägt. Eine Festverglasung ist somit nicht zu öffnen. 

 

 

 

Fensterschaum 1K Pistolenschaum

Fensterschaum ist ein 1K-Pistolenschaum, der besonders für die Montage von Fensterrahmen geeignet ist. Einsetzbar auch zum Füllen und Abdichten von Hohlräumen und Fugen. Darüber hinaus dient der Fensterschaum zur Dämmung, Isolierung und Verklebung. 

 

 

 

Fenstersprossen

Fenstersprossen können eine Fassade verschönern. Echte Sprossenfenster mit glasteilender Sprosse sind preislich teuerer. Man kann auch auf die kostengünstigen Sprossenapplikationen ausweichen, die aufgesetzt oder im Scheibenzwischenraum eingelegt sind. Die möglichen Sprossenvarianten sind: - einseitig aufgesetzte Sprosse, - Sprosse im Scheibenzwischenraum, - beidseitig aufgesetzte Sprossen mit/ohne Blindsprosse im Scheibenzwischenraum, - echte Sprosse (durchlaufend von innen nach außen und glasteilend). Echte Sprossen bieten zweifellos auch einen gewissen zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen. Die unechten Sprossen werden auch Ziersprossen genannt. Es gibt auch zur Glasreinigung abnehmbare Sprossenvorsätze sowie Vorsatzsprossenrahmen als Drehflügel auf der Fensteraußenseite.

 

 

 

Festverglasung

Bei einer Festverglasung wird die Verglasung direkt in den Fensterrahmen eingesetzt. Es gibt keinen Flügelrahmen. Beispiele für große festverglaste Flächen findet man bei Treppenhausfenstern, Fassaden, Blumenfenstern oder Wintergärten.

 

 

 

 Flügel

Flügel (Flügelrahmen):
Ein mit dem Blendrahmen beweglich verbundener Teil des Fensters, der sich kippen und drehen lässt.

 

 

 

 Flügelabdeckprofil

Das Flügelabdeckprofil wird aussen auf dem Flügel angebracht und dient zu einer Ableitung des Regenwassers. Flügel- Abdeckprofile sind in den Farbtönen EV1 (silber eloxiert), Weiss und in den Bronzefarbtönen C33 und C34 erhältlich.

 

 

 

 Floatglas

Glas ist ein anorganisches Schmelzprodukt, es erstarrt im Wesentlichen ohne Kristallisation. Das moderne Floatglas-Herstellungsverfahren hat alle früheren Produktionsverfahren für Flachglas abgelöst. Float heißt auf Deutsch soviel wie "obenauf schwimmen oder treiben". Beim Floatverfahren bewegt sich ein endloses Glasband aus der Schmelzwanne auf ein flüssiges Zinnbad. Dort schwimmt es auf der Oberfläche des geschmolzenen Metalls, breitet sich aus und wird genügend lange auf einer ausreichend hohen Temperatur gehalten. Im Kühlkanal und auf der anschließenden Transportstrecke kühlt das Glas bis auf Raumtemperatur ab, so dass es in Tafeln geschnitten werden kann. Floatglas wird bei allen Isolierglasarten und Einfachglas eingesetzt.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mossmann Fenster